Über den Künstler

Denjenigen unter Ihnen, die diese Website zum ersten Mal besuchen oder erst vor kurzem von Leo Erb erfahren haben, möchten wir diesen erstaunlichen Künstler kurz vorstellen und Ihnen die Gelegenheit geben mehr über sein Leben, sein Werk und vor allem über den Mensch zu erfahren, der er ist.

Leo Erb wurde im Jahr 1923 in St. Ingbert geboren. Die Stadt St. Ingbert liegt im Saarland, ganz in der Nähe der deutsch-französischen Grenze.

Leo Erb begann sein Kunststudium im Jahr 1940 in Kaiserslautern unter der Leitung von Prof. Joseph Wack. Er setzte sein Studium 1946 an der Schule für Kunst und Handwerk, Saarbrücken, bei Prof. Dr. Boris Kleint (Ittensche Bauhauslehre) fort, wo er es 1947 auch beendete.

Im Jahr 1947 fertigte Leo Erb seinen ersten linearen Papierschnitt.

In den folgenden 2 Jahren baute er sein erstes eigenes Atelier in seiner Heimatstadt St. Ingbert.

Leo Erb besuchte oft Austellungen in Paris, bevor er dort 1961 ein Atelier eröffnete und lebte.

Sein künstlerisches Schaffen umfasst mehr als sechs Jahrezehnte und viele seiner Arbeiten sind in nationalen und internationalen Museen und Galerien ausgestellt.

Leo Erb´s gesamtes Werk wurde von zwei wichtigen Elementen bestimmt:

- Der Liebe zur Farbe Weiß
- Der Linie

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Besuch auf Leo Erb's Website und freuen uns über Ihr Interesse an seiner Arbeit.